Institut für integrales Heilen – Ausbildungsinhalte – Grafik integral
  • Systematische Entfaltung umfassender Präsenz der Persönlichkeit in Balance
  • Was ist gesunde Psyche? Basis für Gesundheit und Energie, körperlich, psychisch und geistig
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten übend in individuellem Coaching und im positiven Raum der Gruppe
  • Intuitions-Training, Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungstraining
  • gesunde, fruchtbare Gesprächsführung, auch in Krisensituationen
  • Energieübungen und ihre Wirkung
  • heilendes Emotions-Coaching
  • Ängste erkennen und lösen lernen
  • wie seelische Wunden zu Fähigkeiten werden
  • Umprogrammieren beschränkender „Überzeugungen“
  • verantwortungsbewusstes Umgehen mit den psycho-energetischen Organen
  • Psychosomatik: Lernen anhand von Beispielen, Betrachtungs- und Erkenntnis-Übungen
  • Techniken fokussierter Aktivierung der Selbstheilungskräfte im menschlichen Energiekörper. (Das lebende, wahrnehmende menschliche Spektrum kann hier durch kein totes Hilfsmittel ersetzt werden)
  • Entwicklung von Kreativität und Spaß als Lebensquelle unter Leitung eines kompetenten Kreativ-Mentors
  • abendliche Spielwiese in Form von Entfaltung in freiem Tanzen bei speziell ausgewählter Musik
  • Einblicke, wie in der Praxis mit dieser integralen Methode Leiden nachhaltig geheilt wurden. Fallbeispiele und Analysen von Heilungen akuter und chronischer Krankheiten.

Detaillierte Berichte erfolgreicher Sitzungen, Begründungen und Erläuterungen finden Sie im Buch „Geh durch deine Wunde und alles ist heilbar“.