• Institut für integrales Heilen – Aufmacherbild

Institut für integrales Heilen

Wir sind das Team von Experten und Praktikern, welche, bestärkt durch die Erfahrung der Wirksamkeit des integralen Coachings und Heilens nach Georg Meier, mit ihm zusammen ein Kompetenznetzwerk entwickelt haben, das stark im Wachsen ist.

Bei uns gibt es Vorträge und Workshops für jeden Interessierten, Fortbildung für Therapeuten, Lehrer, Heilpraktiker, Ärzte und Heiler, und die Ausbildung zum integralen Coaching und Heilen nach Georg Meier – mit dem Autor und Entwickler selbst. Weiters führen wir Praxen, in denen man die integralen Heilbehandlungen buchen kann.

Unsere Ethik und Qualität

Unabhängigkeit

Wir arbeiten unabhängig, sind frei von jeglicher Religionsgemeinschaft und respektieren den individuellen Glauben des Klienten.
Wir erklären, dass wir mit keiner Lobby arbeiten und mit keiner Versicherung finanziell verbunden sind, daher also frei. Das macht unserer Auffassung nach das optimale Praktizieren und Entfalten möglich.
Wir unterliegen keinerlei Einschränkungen seitens eines anderen Unternehmens.
Die Energie der Unabhängigkeit kann ein Therapeut dem Klienten nur reell vermitteln, wenn er selbst unabhängig ist. So wird freie Entfaltung des menschlichen Potenzials vermittelt, und damit der benötigte Energieraum für das Immunsystem, die Regenrations- und Selbstheilungskräfte.

Reinheit

Der Klient oder Kursteilnehmer findet hier ausgeglichene und psychisch stabile Praktiker im Vermögen des Mitgefühls. Wir leben frei von psychotropen Substanzen (wie auch Psychopharmaka), chemischen Medikamenten, Hormonsubstitution und Rauschmitteln wie auch Alkohol. Damit bieten wir die ungetrübt freie Präsenz des ganzen menschlichen Energiefeldes.
Mittels des hochentwickelten „Presencings“ für unsere körperliche, seelische und geistige Entfaltung in Balance pflegen wir täglich vollbewusst die Ganzheit des Menschseins. Dieses „Presencing“ finden Sie in Kapitel 5 und 6 von Georg Meiers Buch „Geh durch deine Wunde und alles ist heilbar“.
In unseren Praxen wird von Mensch zu Mensch gearbeitet, was den Einsatz lebloser Mittel überflüssig macht. Der freie Wille jeder Individualität steht für uns an oberster Stelle, daher achten wir genau darauf weder zu manipulieren noch zu indoktrinieren.
Während jeden Kontaktes ist für uns die Achtung der Freiheit und Würde der Individualität selbstverständlich.

Diskretion

Alles was in den Sitzungen geschieht und zur Aussprache kommt, wird streng vertraulich behandelt.
Während jeden Kontaktes ist für uns die Achtung der Freiheit und Würde der Individualität selbstverständlich.

Qualitätssicherung

Die im Buch mit Fallbeispielen dargelegte Methode praktizieren wir in der Reinform, ohne Vermischung mit anderen Praktiken.
Die beschriebene Qualität und die Fähigkeiten der einzelnen Praktiker des integralen Heilens werden durch regelmäßig angebotene Fortbildungen sowie Inter- und Supervision gepflegt.

Unser ständiges Bestreben ist es für den Kursteilnehmer wie auch für den leidenden Menschen ein Höchstmaß an gesunder Menschenenergie und Autonomie zu bieten. Denn der Energiekörper der freigelegten Selbstheilungskräfte lebt autonom.
Qualität bedeutet für uns kein Festhalten an alten Methoden, sondern ein Wahrnehmen des aktuellen Bedarfs, der aktuellen Situation und den Gegebenheiten. So gehört für uns die ständige Weiterentwicklung, Optimierung und Forschung zu einem festen Bestandteil.