Lade Veranstaltungen

« All Events

Anthroposophischer Selbstentwicklungsweg

4. Dezember | 17:006. Dezember | 15:00

In einer Zeit der Herausforderungen – durch Halbwahrheiten, Vorurteile und Unsicherheiten – einer Zeit der Entscheidungen – bleibt die Frage nach der Zukunft. Nicht nur zu überleben, sondern eine Zukunft in Freiheit und Erfüllung mitzugestalten, das interessiert uns. Was brauchen wir dazu?

Sich selbst zu entwickeln, sein Wahrnehmungsvermögen, seine eigene Denkfähigkeit, und seine Willenskraft zu stärken, das ist wohl das Wichtigste was wir für unsere Zukunft tun können.

Die höchste Autorität existiert tief in deinem Innern.

Es gibt einen Weg von Übungen, den ein Mensch gegangen ist, der sich vom Naturwissenschaftlichen bis in höchste geistige Niveaus entwickelt hat, und der erstaunlich fruchtbar auf alle möglichen Lebensbereiche gewirkt hat: Rudolf Steiner – ein bis heute unerreichter Bewusstseinsgigant.

Georg Meier befasste sich vierzig Jahre mit Steiners Übungsweg. Er war lange Dozent in der Lehrerbildung und bildet Therapeuten aus. Studenten der Freien Hochschule Stuttgart fragten ihn, ob er kommt und sie in diese Übungen einführt.

Eine Seminarreihe um das Wesentliche begreifen zu lernen und die Wahrheit hinter dem Schein erkennen zu lernen.

Freiheit beginnt mit Selbst-Denken.
Wie funktioniert echte Erkenntnis? Wirksamkeit? Intuition? Wozu lebe ich hier? Was ist Liebe? Höhere Wesen?

Für höhere Erkenntnis braucht der Mensch ein Training um die Wahrheit aufnehmen zu können.

Kraft hat mit Wesen zu tun, so wie Grashalm durch die Asphaltdecke, wie Idee und Wille.

Es geht uns ums Verwirklichen können. Ein Weg, unsere psychischen und geistigen Kräfte stark und gesund zu entwickeln.

Die jeweiligen Übungen werden von Anfang an dargestellt, ihre Wirkung beleuchtet und gemeinsam live ausprobiert. Eine Möglichkeit für nicht vorstellbare Erfahrungen und Erkenntnisse, spirituelle Selbstentwicklung.

Der „anthroposophische Selbstentwicklungsweg“  ist ein Wochenend-Zyklus, der im Dezember startet und sich in einem 3-Monatszyklus fortsetzen wird.

Da die Veranstaltungen aufeinander aufbauen,  kann man nur im Dezember einsteigen!

Du kannst nach dem ersten Treffen entscheiden, ob Du am ganzen Zyklus teilnehmen möchtest.

Der zeitliche Ablauf wird wie folgt sein:

Freitag, 4.12
17:00 – 19:00 Einführung

Samstag, 5.12
10:00 – 12:30 Kurs
12:30 – 14:30 Mittagessen
14:30 – 16:30 Kurs
16:30 – 17:00 Kaffeepause
17:00 – 19:30 Kurs
19:30 – Abendessen
20:30 – Ausklang

Sonntag, 6.12
10:00 – 12:30 Kurs
12:30 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 15:00 Abschlussrunde

Kosten

Der Workshop kostet 50 Euro für Studenten.
Diejenigen, die von außerhalb kommen und selbst verdienen, zahlen 180 Euro.

Hinzu kommen noch Extrakosten, die die Verpflegung, Organisation und die Saalmiete beinhalten, voraussichtlich 50 Euro pro Person.

Anmeldung 

Dieser Zyklus wurde von Studenten  für Studenten organisiert.
Wenn Du kein(e) Student(in) bist, aber Interesse an diesem Selbstentwicklungsweg hast kannst Du  eine Nachricht an info@integral-healing-institute.com schreiben.

Hier die weiteren Termine des Zyklus zum Vormerken:

19. – 21. März 2021
9. – 11. Juli 2021 (geänderter Termin!)
17. – 19. September 2021
10. – 12. Dezember 2021
18. – 20. März 2022
1. – 3. Juli 2022

Details

Beginn:
4. Dezember | 17:00
Ende:
6. Dezember | 15:00

Veranstaltungsort

Stuttgart
Germany + Google Karte anzeigen

Details

Beginn:
4. Dezember | 17:00
Ende:
6. Dezember | 15:00

Veranstaltungsort

Stuttgart
Germany + Google Karte anzeigen